Allgemeines

Mit Beacons – das sind kleine Sender, deren Signale von Smartphones empfangen werden – lassen sich der stationäre Handel und Mobile Marketing verknüpfen. Dadurch wird die Besucherfrequenz in der Filiale sowie der Einkaufswert und die Zahl der Käufe an sich erhöht. Ihre Kunden erfahren dabei ein einzigartiges, interaktives Einkaufserlebnis.

Technisches

Ein Beacon ist ein „mausgroßer“ Bluetooth Low Energy Sensor, der periodisch Signale auf Smartphones sendet, ohne zu empfangen. Beacons können unauffällig in Ein- und Ausgangsbereichen sowie prinzipiell an jedem beliebigen Ort ohne Vorkenntnisse installiert werden. Es werden alle gängigen modernen Smartphones unterstützt. Ein manuelles Pairing ist nicht notwendig, lediglich die Installation der App des Filialisten und eine aktivierte Bluetooth-Verbindung.

Ziele

Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig: Mittels Push-Nachricht werden die Besucher in die Filiale geholt. Dort können auf demselben Wege Coupons oder Produktinformationen, auf Wunsch personalisiert und individualisiert, kommuniziert werden. Der potenzielle Käufer wird dadurch direkt vor Ort entscheidend positiv beeinflusst. Weitere Einsatzfelder sind das Contactless Payment und die Indoor Navigation. In der Wahrnehmung des Verbrauchers kann so neben dem aufgewerteten, interaktiven Einkaufserlebnis auch noch der Bezahlvorgang vereinfacht werden.

Zum Seitenanfang